Trogir: Cafe hinter der Nikolauskirche (Crkva sv. Nikole)

Dieses Café liegt hinter dem südlichen Stadttor. Normalerweise zieht hier eine stetige Karawane an Touristen vorbei. Hier einer der seltenen Momente fast ohne Menschen auf der engen Gasse.

Trogir: Laurentius-Kathedrale (Katedrala sv. Lovre) und Turmuhr (Gradskog sata)

Der Bau der Kathedrale dauerte vom 13. bis ins 16. Jahrhundert. Sie ist ein UNSECO-Welterbe. Gegenüber befindet sich die Stadloggia und die Turmuhr (Gradskog sata / Crkva Sveti Sebastijana)

Lovran: in der Altstadt bei der Kirche Sv. Grgur

Die verwinkelte Altstadt von Lovran ist ein wunderbarer Ort mit vielen Cafés, schmalen Gassen und kleinen Shops.

Zadar: Kathedrale St. Anastasia (Katedrala sv. Stošije) / Kirche Sv. Donat

Diese beiden Kirchen sind die weithin sichtbaren Wahrzeichen von Zadar, nur wenige Schritte von der Uferpromenade entfernt. Daneben kann man die Ausgrabungen aus römischer Zeit bewundern, gegenüber liegt das archäologische Museum.

Zadar: Kathedrale St. Anastasia / Katedrala sv. Stošije

Die Kathedrale Katedrala sv. Stošije ist die größte Kirche in ganz Dalmatien. Sie wurde im 12. und 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut.