Wohnung von Alban Berg

In dieser Wohnung in 1130 Wien wohnte der Komponist Alban Berg von 1911 bis zu seinem Tod 1935. Die Wohnung wurde von seiner Witwe weitgehend im Originalzustand erhalten. Der Rundgang wurde für die Website der Alban Berg Stiftung fotografiert.

Trachtenmädl – im Shop 2

Trachtenmädl- im Shop 1

Parlament: Gang & Treppe

Angeblich hat das Parlament 14km Gänge und Treppen – auch diese sind prunkvoll ausgeführt.

Parlament: am Rednerpult im Sitzungssaal des Nationalrats

Der Saal verfügt über 192 Sitzplätze und wurde im Jahr 1956 neu gestaltet, nachdem der alte Saal durch Bombentreffer im Krieg zerstört wurde. Seit 2019 wird das Parlament völlig umgebaut, dieses Foto ist mittlerweile also bereits historisch – der Saal in dieser Form existiert nicht mehr.