Trogir: hinter dem Benediktinerkloster St. Nikolaus (Samostan sv. Nikole)

Das ehemalige Kloster St. Nikolaus ist mittlerweile ein Museum und beherbergt die einzigartige Kairos-Sammlung, benannt nach dem griechischen Gott des Glücks und der Gelegenheiten. Hinter dem Kloster einer der typischen Innenhöfe von Trogir.

Trogir: Gradska Ulica

Gleich um die Ecke der Kathedrale lockt ein Platz voller Gastgärten. Im Gewirr der Altstadt verläuft man sich leicht.

Tribunj: bei der Brücke zur Altstadt

Die Altstadt von Tribunj liegt auf einer Insel, die nur über diese Brücke erreichbar ist. An der Stadtmole liegen um weite Teile der Stadt dutzende Gastgärten mit Blick aufs Meer.

Zadar: Kathedrale St. Anastasia / Katedrala sv. Stošije

Die Kathedrale Katedrala sv. Stošije ist die größte Kirche in ganz Dalmatien. Sie wurde im 12. und 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut.

Zadar: an der Uferpromenade Obala kralja Petra Krešimira IV

Hier an der Uferpromenade der Altstadt tummeln sich in der Hochsaison hunderte Menschen. Im Hintergrund sieht man die Kathedrale St. Anastasia, im Nordosten liegt die Meeresorgel.