Trogir: Altstadthäuser

Trogir ist ein wundersamer Ort mit hunderten malerischen Ecken. Hier ein typisches Haus in der Altstadt.

Trogir: Laurentius-Kathedrale (Katedrala sv. Lovre) und Turmuhr (Gradskog sata)

Der Bau der Kathedrale dauerte vom 13. bis ins 16. Jahrhundert. Sie ist ein UNSECO-Welterbe. Gegenüber befindet sich die Stadloggia und die Turmuhr (Gradskog sata / Crkva Sveti Sebastijana)

Trogir: Kaštel Kamerlengo am Aussichtsturm Richtung Stadt

Vom Aussichtsturm der Festung Kamerlengo aus hat man einen herrlichen Blick über die Altstadt von Trogir. Diese Festung wurde im 15. Jahrhundert zur Zeit der Republik Venedig gebaut. Im Sommer wird das Gebäude für Veranstaltungen genutzt.

Trogir: Kaštel Kamerlengo am Aussichtsturm

Vom Aussichtsturm der Festung Kamerlengo aus hat man einen herrlichen Blick über die Altstadt von Trogir. Diese Festung wurde im 15. Jahrhundert zur Zeit der Republik Venedig gebaut. Im Sommer wird das Gebäude für Veranstaltungen genutzt.

Trogir: im Gewirr der Altstadt

Die Altstadt von Trogir wirkt an vielen Stellen, als würde man in einem Gemälde von M.C. Escher herumspazieren. Eines der Panoramen, bei denen man nachträglich den genauen Ort nicht mehr nachvollziehen kann.