Traumpanorama – der Blick vom Meer über Zadar und den Velebit

Seit 2003 befahre ich nun als Skipper die kroatische Küste vor Zadar. Jedes Mal, wenn ich mit dem Boot entlang der Stadt Richtung Südwesten fahre, träume ich davon, dass das Wetter doch einmal so klar wäre, um hier ein Panoramafoto der Küstenlinie mit der Stadt und dem dahinter liegenden Velebit-Gebirge machen zu können. Weiterlesen

Virtueller Rundgang Alban Berg Wohnung

Schon vor einigen Monaten fotografiert – jetzt, zum 50-Jahr-Jubiläum der Alban Berg Stiftung darf der virtuelle Rundgang durch die Wohnung des Komponisten Alban Berg endlich offiziell online sein. In der Wohnung lebte der Komponist mit seiner Frau bis zu seinem Tod im Jahr 1935. Einige Räume sind im Originalzustand erhalten geblieben!

Weiterlesen

360-Grad-Panoramavideos von der Radparade Wien

Heute auf der Radparade 2018 konnte ich mein aktuelles Gadget ausgiebig testen – die Samsung Gear 360. Mit einem Selfiestick und etwas Panzerband wurde die Kamera am Lenker des Tretrollers befestigt. So sind einige 360-Grad-Panoramavideos entstanden und die ersten beiden stehen bereits auf YouTube. Man kann sich entweder mit Klicken und ziehen mit der Maus im Video umschauen oder am Handy das Gerät einfach kippen und neigen, um in die verschiedenen Richtungen zu schauen.

Übrigens: wer normalen Videoschnitt schon als zäh und langwierig empfindet, für den ist das nix. Alleine das Umwandeln der Rohdaten aus der Kamera in uploadfähiges Videomaterial hat den ganzen Nachmittag gedauert 🙂
Hier sind sie nun:

Weiterlesen

Panoramen als WebVR anzeigen

Seit gestern können alle Panoramen mit dem Button oben mittig als WebVR aufgerufen werden. Mit einem Viewer wie etwa Google Cardboard oder GearVR kann man sich in der Szene umschauen, als wäre man live dort gewesen. In den virtuellen Rundgängen kann man auch bequem navigieren – einfach das Fadenkreuz in der Mitte der Ansicht längere Zeit auf einem der Navigationspfeile stehen lassen und es wird zum nächsten Panorama weitergeschaltet. Als „Nebeneffekt“ des Updates funktionieren die Panoramen nun auch auf Edge einwandfrei.
Viel Spaß 🙂

Drei Millionen Aufrufe bei Google Maps!

fotoleiste Google MapsAuf Google Maps kann man sich ja zu jedem beliebigen Ort eine Fotoleiste einblenden lassen (unten rechts in der Desktop-Ansicht). In dieser Fotoleiste finden sich auch Panoramafoto, sogenannte „Photo Spheres“, die man am „Kringel“ als Icon erkennt. Ich habe vor etwa 2 Jahren damit begonnen, einige meiner Panoramafotos dort testweise zu präsentieren und mittlerweile etwa 70 hochgeladen.

Diese 70 Panoramafotos wurden mittlerweile über 3 Millionen Mal(!) aufgerufen, wie mir Google heute gemailt hat. Und obwohl man sich davon nix kaufen kann, mich freut das sehr 🙂

Das beliebteste Panoramafoto auf Google Maps ist übrigens das vom Drachenaugensee in Rogoznica/Kroatien mit über 180.000 Aufrufen. Und nein, ich habe wirklich keine Ahnung, warum gerade dieses so beliebt war.

3000000aufrufe